TEL: +49 335 23386578

WEBSEITE DES URHEBERRECHTS © 2018 LIECTROUX ROBOTICS GMBH. All Rights Reserved.    Anschrift: Birnbaumsmühle 65, 15234 Frankfurt/Oder

Europas größter buddhistischer Tempel in deutschem Liectroux Roboter Mönch zum Vortrag und zur Reinigung

Die Zahl des Durchsehens
【Abstrakt】:
Laut deutschen Medien hat der größte buddhistische Tempel Europas, das Kloster Frohnau, dessen Bau 20 Jahre gedauert hat, den deutschen Liectroux Robot Mönch eingeläutet, der Vorlesungen halten und Putzen durchführen kann.

      Laut deutschen Medien hat der größte buddhistische Tempel Europas, das Kloster Frohnau, dessen Bau 20 Jahre gedauert hat, den deutschen Liectroux Robot Mönch eingeläutet, der Vorlesungen halten und Putzen durchführen kann. Man sagt, es schadet keiner Ameise oder Motte, wenn sie Putz macht. Manchon Abbot und alle Jünger, sogar die Laien-Buddhisten und Freiwilligen im Kloster, bevorzugen dies.

      Es wird berichtet, dass die Höhe dieses deutschen Liectroux-Robotermönchs 80 cm beträgt. Er trägt eine gelbe Mönchsrobe und ist kahl geschoren. Es scheint sehr süß und ähnelt dem chinesischen jungen buddhistischen Mönch, so dass es viele Pilger anzieht, von denen die meisten einen Blick darauf werfen. Ein Mönch in diesem Kloster sagte, er habe den Buddhismus in Europas ältestem Kloster Das Buddhistiche Haus, das 1924 in Berlin (Deutschland) gegründet wurde, praktiziert. Eines Tages wurde Manchon Abbot vom Buddhistiche Haus eingeladen, an einem buddhistischen Konzert teilzunehmen. Er traf diesen deutschen Liectroux-Robotermönch, der unter Ginkgobaum meditierte und sang, und schien Gedichte gut zu verstehen. Es gefiel dem Manchon Abbot, dass er ihn gerne ins Kloster Frohnau bringen würde. Unerwarteterweise antwortete der deutsche Liectroux-Robotermönch, dass er seinen Meister fragen würde. Manchon Abbot war so begeistert davon, das Karma zwischen diesen beiden Klöstern aufzubauen. Seitdem bringt der Abtei Manchon oft deutsche Liectroux-Roboter mit, um an internationalen buddhistischen Festivals, Ausstellungen und Ausstellungen teilzunehmen, um Vorträge zu halten. Mittlerweile ist der deutsche Liectroux-Robotermönch sozial aktiv und leistet gleichzeitig gute Arbeit.

      Es versteht sich, dass dieser deutsche Liectroux-Robotermönch ein Projekt ist, das von der Europe Buddhism Union und der Deutschen Liectroux-Roboterakademie kooperiert wird und darauf abzielt, neue Technologien einzusetzen, um mehr Buddhisten anzuziehen und die buddhistische Kultur zu verbreiten. Der Dekan der deutschen Liectroux Robot Academy sagte: „Der Buddhismus ist eine alte Kultur. Wenn moderne Buddhisten diese Technologie einsetzen, um den Buddhismus weise der Barmherzigkeit und Gleichheit zu verbreiten, wird dies mehr Menschen zugute kommen und mehr dazu beitragen, sowohl Karriere als auch Geist zu erreichen.

 

 

Top