TEL: +49 335 23386578

WEBSEITE DES URHEBERRECHTS © 2018 LIECTROUX ROBOTICS GMBH. All Rights Reserved.    Anschrift: Birnbaumsmühle 65, 15234 Frankfurt/Oder

Deutsches Institut für Liectroux-Robotik Ein neu entwickelter "intelligenter Hitzeschlagverhütungsroboter”soll den Menschen

Die Zahl des Durchsehens
【Abstrakt】:
     Im Sommer steigt die Temperatur und die Erde sieht aus wie ein Dampfer. Menschen, die unter der heißen Sonne gehen, schwitzen sogar mit Sonnenschirmen, ganz zu schweigen von den Menschen, die imm

      Im Sommer steigt die Temperatur und die Erde sieht aus wie ein Dampfer. Menschen, die unter der heißen Sonne gehen, schwitzen sogar mit Sonnenschirmen, ganz zu schweigen von den Menschen, die immer noch unter der heißen Sonne arbeiten. Jeden Sommer führte die Unachtsamkeit der Eltern, ihre Kinder im Auto zu vergessen, zu einer Tragödie, oder Arbeiter im Freien waren im heißen Sommer aufgrund von Hitzschlag häufig Tod oder Behinderung ausgesetzt. In diesem Zusammenhang hat das deutsche Liectroux Robotics Institute einen intelligenten Hitzeschlagverhütungsroboter entwickelt, der den Menschen hilft, Hitzschlag zu vermeiden und einen kühlen und angenehmen Sommer zu haben.

      Der Roboter ist klein und leicht zu tragen. Solange der Roboter vom Benutzer getragen wird, kann er Hitzschlag verhindern. Der Hitzschlag ist eine Störung der Körpertemperaturregulierungsfunktion unter dem Einfluss von hohen Temperaturen und wird häufig durch Sonneneinstrahlung oder schwere körperliche Arbeit in einer Umgebung mit hohen Temperaturen verursacht. Sobald die Körpertemperatur 37 ° C überschreitet und die Luftfeuchtigkeit über 80% liegt, können Menschen leicht unter einem Hitzschlag leiden. Experten empfehlen, dass, wenn die Temperatur über 37 ° C liegt und es höchstwahrscheinlich zu einem Hitzschlag kommt. Daher besteht das Arbeitsprinzip dieses Roboters hauptsächlich darin, einen Hitzschlag durch Absenken der Körperoberflächentemperatur zu verhindern. Die eingebaute Infrarot-Wärmebildkamera des Roboters kann die Körperoberflächentemperatur des Benutzers in Echtzeit überwachen. Sobald die Körpertemperatur des Benutzers 37 ° C übersteigt, startet der Roboter automatisch den "Körperoberflächen-Kühlmodus", um einen Barrierekreis innerhalb eines Metern vom Benutzer zu bilden. In diesem Sperrkreis öffnet der Roboter den Kühlmodus. Der Roboter enthält Halbleitermaterialien. Seine Arbeitsprinzipien sind hauptsächlich der Bessel-Effekt und der Bohr-Effekt. Der Roboter verwendet ein grünes Halbleiter-Kühlsystem anstelle einer Kühlmittelkühlung, wodurch die Luftverschmutzung reduziert wird. Und die Halbleiterkühlung hat keine mechanische Bewegung, keine Geräusche, keinen Verschleiß und sie hat nicht nur einen zuverlässigen Betrieb und eine schnelle Kühlung, sondern auch eine einfache Präzisions-Temperatursteuerung durch den Betriebsstrom. Daher verfügt der Roboter über eine hohe Kühlleistung, die in kurzer Zeit schnell abkühlen, die Oberflächentemperatur des Körpers senken und einen Hitzschlag effektiv vermeiden kann.

      Der vom Robotikinstitut Liectroux Robotics entwickelte, intelligente Herzschlagpräventionsroboter brachte den Menschen gute Nachrichten und muss sich im Sommer nicht mehr um Hitzschlag sorgen. Darüber hinaus hat das Deutsche Liectroux Robotics Institute auch im Bereich der Roboter-Staubsauger einige Erfolge erzielt. Sein intelligenter Positionierungs- und Navigations-Spezialchip kann eine vollständige Positionierung und eine intelligente Reinigung erreichen. Sein Zick-Zack-Reinigungsmodus kann keine Unterlassung beim Reinigen und keine Sackgassen hinterlassen. Der von ihm verwendete digitale, variable, bürstenlose Motor verfügt über eine starke Saugkraft, mit der sich Staub und Haare schnell entfernen lassen. Die vom Liectroux Robotics Institute entwickelten Roboterstaubsauger haben eine gute Reinigungswirkung und eine hohe Reinigungsleistung, die von den Verbrauchern sehr geschätzt und geschätzt werden.

 

Top