TEL: +49 335 23386578

WEBSEITE DES URHEBERRECHTS © 2018 LIECTROUX ROBOTICS GMBH. All Rights Reserved.    Anschrift: Birnbaumsmühle 65, 15234 Frankfurt/Oder

Was sind die Einschränkungen und Vorteile?

Die Zahl des Durchsehens
【Abstrakt】:
Was sind die Einschränkungen? Ein Roboter-Staubsauger kann nicht als Moderator fungieren oder in Streitigkeiten zu Hause oder im Büro verwickelt werden, obwohl er helfen kann, indem er die Mühe des Staubsaugens wegnimmt!

      Was sind die Einschränkungen?

      Ein Roboter-Staubsauger kann nicht als Moderator fungieren oder in Streitigkeiten zu Hause oder im Büro verwickelt werden, obwohl er helfen kann, indem er die Mühe des Staubsaugens wegnimmt! Sie können Ihr soziales Leben in vielerlei Hinsicht verbessern. Stellen Sie sich vor, Ihre Gäste mit Ihrem Roboter-Staubsauger zu beeindrucken, indem Sie einen Reinigungszyklus planen, während Sie Vorspeisen und Getränke teilen.

      Hier sind einige wichtige Einschränkungen:

      Die meisten Reiniger funktionieren nicht über 30 bis 35 Grad Steigung, aber Sie haben hoffentlich ebene Böden.

      Sie können keine Treppen steigen oder steigen.

      Robotersauger-Lichtsensoren funktionieren auf dunklen schwarzen Oberflächen nicht.

      Denken Sie daran, dass Roboter-Staubsauger zum Absaugen von Böden und Teppichen ausgelegt sind. Sie sind nicht zum Waschen von Böden ausgelegt. Zu diesem Zweck wurde bereits ein Bodenwaschroboter namens Scooba entwickelt. Beachten Sie auch, dass es nicht empfohlen wird, einen Bodenreinigungsroboter auf nicht versiegelten Parkettböden oder Laminaten zu verwenden. Sie werden feststellen, dass Staubsauger von Robotern hervorragende Arbeit leisten, um den Schmutz zu entfernen. Denken Sie jedoch daran, dass sie nicht von einer peripheren Sicht profitieren. In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass Sie Partikel vergessen haben.

      Was sind einige Vorteile?

      Effizient

      Seien wir ehrlich, das Putzen ist hart, niemand will es tun und ein Zimmermädchen zu bekommen ist heutzutage nicht billig. Mit dem Roboter-Staubsauger erhalten Sie Ihr Wohnzimmer und jeden Raum, alles, was Sie brauchen, in kürzester Zeit. Seine Eigenschaften sind die des regulären aufrechten Vakuums, nur besser. Der Robotersauger verfügt über verschiedene Zubehörteile wie Bürsten, Filter, Reinigungsmechanismen und vieles mehr, alles in einem robusten Gehäuse, um den bestmöglichen Betrieb zu gewährleisten.

      Einfach zu verwenden

      Das Vakuum des Roboters ist natürlich automatisch. Es wird unbeaufsichtigt arbeiten; schalte es ein und lass es sein Ding machen. Wenn Sie zurückkommen, werden Sie feststellen, dass der Raum sauber funkelt. Es sind keine besonderen Einstellungen oder Konfigurationen erforderlich. Drücken Sie einfach die Taste, und der Staubsauger startet ohne Aufsicht die Reinigung. Einige Roboterstaubsauger gehen zufällig durch den Raum und können oft dieselbe Stelle abdecken, während andere in der Lage sind, den Raum abzusuchen, um Hindernisse zu erkennen und sich um sie zu bewegen, was zu einem methodischeren Ansatz führt. Die meisten dieser Roboter können eigenständig aufladen, wenn ihre Batterieleistung unter einen bestimmten Wert fällt. Sie brauchen sich nicht um die Suche nach dem Reinigen zu kümmern. Es würde sich nur auf der Dockingstation befinden, die auf die nächste geplante Aufgabe wartet.

      Wenn es Bereiche gibt, in denen der Roboter nicht gesäubert werden soll, verfügt jeder Hersteller über Grenzmarkierungen. Einige verwenden Infrarotlicht, während andere spezielle Streifen (magnetisch oder andere) verwenden. Einige der intelligenteren Roboter sind in der Lage, mehrere Räume zu reinigen. Sie können bei Bedarf aufladen und dort weitermachen, wo sie aufgehört haben. Sie möchten nicht, dass sich der Roboter zu Hause bewegt? Kein Problem. Sie können den Roboter so einstellen, dass er zu bestimmten Zeiten und (in bestimmten Fällen) an bestimmten Tagen reinigt.

      Kompakt

      Die meisten aktuellen Robotersauger sehen aus wie ein flaches, scheibenförmiges Gerät. Es ist flach, so dass es unter Möbeln und scheibenförmig angeordnet werden kann, sodass es sich leicht drehen lässt, besonders in Ecken. Dieses Design scheint derzeit optimal zu sein, sodass alle Bereiche erreicht werden können, die ein normales Vakuum nicht bieten kann. Es ist nicht nötig, Sofas, Hocker und niedrige Tische zu verschieben. Dank der Scheibenform des Vakuums kann er auch effektiv die Beine und Wandecken der Möbel umrunden und gleichzeitig reinigen. Die meisten verfügen auch über einen Stoßfänger, um die Kollision mit einem festen Gegenstand zu erkennen und zu dämpfen.

      Intelligenz

      Die Kerntechnologie dieser Robotersauger ähnelt der, mit der die Armee Landminen abräumt. Robotersauger enthalten eine Vielzahl verschiedener Sensoren, die erkannt werden können:

      Schmutz (nicht nur erkennen, sondern diesen Bereich reinigen, bis kein Schmutz mehr erkannt wird)

fällt (wie zum Beispiel Treppen)

      Pfad (es weiß wo es war)

      Ladestation (er kann erkennen, wo sich seine Basis befindet und dorthin gelangen)

      Hindernisse (entweder durch leichtes Schlagen oder durch Fernerkundung)

      Batterieverbrauch

      und mehr…

      Erschwinglich

      Roboter müssen nur aufgrund ihrer Konnotation wirklich teuer sein, oder? Sogar ein Roboter für den persönlichen Gebrauch zu besitzen, erscheint wie ein Luxus. Nun, nicht diese. Ob Sie es glauben oder nicht, der Roomba von iRobot reicht von 250 bis 450 CA $. Während die Cleanmate-Modelle von Infinuvo bei CAD 170 beginnen Der Neato, der einen Raum scannt, bevor er mit dem Reinigen beginnt, kostet weniger als 500 Dollar. Die Massenproduktion hat diese intelligenten Staubsauger so günstig wie normale Staubsauger gemacht.

      Erweiterbar und reparierbar

      Besorgt, dass etwas so technologisch Fortgeschrittenes kaputt geht und viel Geld kostet, um es zu reparieren? Wenn Sie den Staubsauger von einigen Einzelhandelsgeschäften kaufen, haben Sie zu Recht Angst. Wenn Sie jedoch bei RobotShop einkaufen, erhalten Sie eine lebenslange Garantie gegen Ausfall! Zwar kann jeder die routinemäßige Wartung durchführen, die erforderlich ist, um den Saugroboter zu betreiben (leeren des Staubbehälters, Auswechseln der Bürsten, wenn sie abgenutzt sind), einige der komplizierteren Probleme („der Roboter dreht sich im Kreis“ oder „er ist niedergedrückt) ”) Sind schwieriger zu lösen. Senden Sie den Bot zurück an RobotShop und er wird sich kostenlos darum kümmern (vorausgesetzt, er wurde dort gekauft).

      Wir haben alle die Garagenverkäufe gesehen, bei denen ein einsamer alter Staubsauger auf einer Seite liegt, der von allen weitergegeben wird. Im Gegensatz zu Ihrem Standard-Staubsauger können diese mit neuer Software aufgerüstet werden, um die Reinigungsmuster effizienter zu gestalten. Bürsten und Teile sind modular und leicht austauschbar. Wünschen Sie eine Bürste, die besser für Tierhaare geeignet ist? Kein Problem! Wünschen Sie eine Batterie, die länger hält? Sie haben auch die! Möchten Sie, dass Ihre Roboter miteinander kommunizieren? Das ist auf dem Weg ...

      Lassen Sie sich nicht durch "billige Abschläge" abwerfen. Wie bei allen gängigen Produkten betreten einige Hersteller den Markt für Robotersauger, indem sie versuchen, die Marktführer zu kopieren, ohne sich mit Technologie oder Software auskennen zu müssen. Diese Kopien sind oft von viel schlechterer Qualität als diejenigen, die seit einiger Zeit auf dem Markt sind, und wenn sie jemals kaputt sind, können sie fast immer repariert werden und sind nicht durch eine anständige Garantie abgedeckt. Es ist besser, ein paar Dollar mehr für etwas zu zahlen, von dem Sie wissen, dass es repariert werden kann, und das durch eine hervorragende Garantie gedeckt wird, als zu versuchen, etwas zu sparen, nur um einen scheibenförmigen Briefbeschwerer zu erhalten.

      Wenn Sie ein technologisches Gerät von einem nicht-technologischen Unternehmen kaufen, ist die Wartung und Reparatur erheblich schwieriger als bei einem spezialisierten Roboterunternehmen wie RobotShop. Sie sollten sich auch die angebotene Garantie ansehen, da diese von Unternehmen zu Unternehmen erheblich variieren kann. Ein großer Anreiz für den Kauf von Fachleuten ist, dass Sie auch nach Ablauf der Herstellergarantie noch viele Jahre von Ihrem Vertriebshändler abgesichert sind.

      Wie bei allen technologischen Geräten kann es eine neue Art von Vakuumrobotern geben, die in einigen Jahren auf den Markt kommt und eine "must have" -Funktion enthält. Seit der Markteinführung des ersten Vakuumroboters für den Massenmarkt haben sich Form und Technologie jedoch nicht wesentlich geändert. Der jüngste Fortschritt war ein Scanning-Laser, der den Raum abbildet und eine proprietäre Technologie des Neato ist. iRobot hat ein physikalisch kleineres Vakuum als die Vorgängermodelle freigegeben, die Basistechnologie ist jedoch dieselbe. Es liegt wirklich an Ihnen, die gewünschten Funktionen auszuwählen (selbstladende Basis, Raummapping, Schmutzerkennung, Fernbedienung usw.). Diese Roboter sind intelligent und ausgereift, aber robust genug, um lange Zeit zu halten und zuverlässig zu arbeiten, solange Sie darauf achten, dass die Staubbehälter entleert werden und die Maschine regelmäßig überprüft wird.

      Dies sind nur einige der Gründe, die Sie dazu auffordern können, Ihren eigenen Staubsauger zu kaufen. Stellen Sie sich nur die Zeit vor, die Sie beim Staubsaugen der gesamten Bodenfläche Ihres Hauses sparen müssen. Sie können mit der Zeit, die Sie zum Reinigen hätten verwenden, etwas anderes tun. In dieser sich schnell verändernden Welt ist die Zeitersparnis definitiv den Preis wert.

 
 
Top